„Zukunft von gestern – Technische Visionen zwischen Science-Fiction und Realität“ (AT)

For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Kuratorische Assistenz für künstlerische, “poetische Umwege” für die Ausstellung: „Zukunft von gestern – Technische Visionen zwischen Science-Fiction und Realität“ in den Museen für Kommunikation Frankfurt am Main (September 2020) und Berlin (Frühjahr 2022), kuratiert von Katja Weber.