Team Dialog

Im WS 2016/17 startete TEAM DIALOG, die Arbeitsgruppe für Studierende aller Fachrichtungen, initiiert vom SMB, in eine neue Runde.

TEAM DIALOG richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die sich mit Kunst und Kultur auseinandersetzen und ihre eigene Sichtweise mit anderen Studierenden teilen wollen. Im Wintersemester 2016/17 steht das Neue Museum auf der Museumsinsel im Mittelpunkt. Die Teilnehmer_innen erproben Methoden der Kunstvermittlung und entwickeln eigene Zugänge zum Museum und dessen Sammlungen.

Ich leitete die Gruppe „Visuelle Feldforschung“. Wir haben gemeinsam Schlüsseltexte aus der Institutional Critique (Andrea Fraser, Wochenklausur, Judith Butler, Claire Bishop) gelesen und dann die Methoden und Ansätze an den (Kultur-)objekten erprobt.
Texte und Strategien von Kunst-und Kulturvermittler/innen (Eva Sturm, Irit Rogoff), die sich kritisch mit ihrer eigenen Rolle in der Institution auseinandersetzen, ergänzten die Zugänge.
Auch Künstlerinnen, die das „Gehen“ als Methode begreifen (Janet Cardiff) kommen zu Wort. Darüber hinaus erforschten wir das Lachen, Stolpern, Stottern, Haken als kritischen, selbstermächtigenden Zugang.